Biotope erhalten - Biotope gestalten

Durch erhöhten Flächenverbrauch, Zersiedelung und Intensivierung der Landwirtschaft werden immer mehr natürliche Lebensräume zerstört. Um wertvolle Biotope zu erhalten und den Bestand an Tieren und Pflanzen zu schützen, pflegt die Kreisgruppe Erding, teilweise in Zusammenarbeit mit der Kreisgruppe Freising, einige dieser Flächen. Daneben setzt sie sich für die Renaturierung von Feuchtwiesen und die Neuanlage von Biotopen ein.


Die Burger Wiesen im NSG Viehlaßmoos

Die Kreisgruppe pflegt die Fläche im Auftrag der Unteren Naturschutzbehörde Erding.Die Moorwiese im Naturschutzgebiet Viehlaßmoos bietet dem selten >> Lesen Sie mehr...


Der Freisinger Buckl

  Im Auftrag der Unteren Naturschutzbehörde Erding pflegt die Kreisgruppe seit einigen Jahren Flächen auf dem Freisinger Buckl in Zusammenarbei >> Lesen Sie mehr...


Enstehung eines Biotops in Fraunberg

Heute bieten die neugeschaffenen und von Regenwasser gespeisten Tümpel vor allem Amphibien und Insekten wertvollen Lebensraum. Über den Zuzug des se >> Lesen Sie mehr...

© Landesbund für Vogelschutz in Bayern e.V.
zum Anfang
Mitglied werden
LBV Naturshop
LBV QUICKNAVIGATION