Liebe Besucherinnen und Besucher,

 

durch die aktuellen Entwicklungen der Corona-Epidemie können Führungen und Bildungsprogramme unter Vorbehalt und Einhaltung von strikten Hygienemaßnahmen wieder stattfinden. 

 

Wir freuen uns auf Sie! 

Die LBV-Kindergruppe Dorfen ruft Kinder zum Mitmachen auf!

Die LBV-Kindergruppe der Ortsgruppe Dorfen richtet sich an Kinder im Alter von ungefähr 5-7 Jahren. Wir sind zusammen in der Natur unterwegs, spielen draußen, entdecken und erforschen unsere heimische Natur sowie sammeln und basteln mit Naturmaterialien. Bei jedem Treffen werden verschiedene Spiel-, Experimentier- und Bastelaktionen angeboten, an denen jedes Kind teilnehmen kann, aber nicht muss. Normalerweise sind wir zu dritt als Gruppenleiterinnen dabei, so dass die Kinder wählen können, was sie gerade machen wollen. Oft genießen sie auch einfach das freie Spiel in der Natur.

Grundsätzlich ist die Gruppe darauf ausgelegt, dass die Kinder alleine bei uns bleiben, die Eltern können aber selbstverständlich so lange dabeibleiben, wie sie und ihre Kinder das möchten.

Wir treffen uns alle drei Wochen am Freitag Nachmittag von 15-18 Uhr in Dorfen oder der näheren Umgebung; die aktuellen Termine sind stets unter „Veranstaltungen“ auf der Homepage der LBV Ortsgruppe Dorfen zu finden (https://dorfen.lbv.de/veranstaltungen/). Die Treffen stehen allen LBV-Mitgliedern offen, aber auch Nichtmitglieder sind jederzeit herzlich zum Schnuppern eingeladen. Für weitere Informationen stehen Sophia Ringler (08081-6049336) und Sabine Attenberger (08081-9570107) gerne zur Verfügung, oder E-Mail an dorfen@lbv.de.

 

LBV Naturschwärmer

Unser Online-Angebot wird zusammen in Kooperation mit den 13 Umwelteinrichtungen des LBV bereitgestellt und richtet sich an Kinder, Jugendliche, Familien und Interessierte.

 

Bei uns Naturschwärmern können alle mitmachen, die sich für Natur und Nachhaltigkeit einsetzen wollen. Denn globale Herausforderungen wie der Klimawandel, der Verlust der Biodiversität und knappe Ressourcen verlangen ein Überdenken unserer Werte und Lebensstile und eine neue Sicht auf das Verhältnis von Mensch und Natur. Gemeinsam wollen wir für uns und die nachfolgenden Generationen eine lebenswerte Welt erhalten.

Um dieses Ziel zu erreichen, bieten wir euch jeden Monat ein umfangreiches digitales Angebot zu einem Monatsthema, das von den 13 LBV-Umweltbildungseinrichtungen gemeinsam erarbeitet wurde.

 

Mehr Infos hier...

 


Umweltbildung Oberbayern

Ansprechpartner für alle Fragen der Umweltbildung ist die Bezirksgeschäftsstelle Oberbayern. Egal, ob Sie Unterstützung für ein Umweltprojekt an Ihrer Schule suchen, oder ob Sie als Privatperson eine Natur-Führung buchen möchten, wir vermitteln Ihnen den richtigen Kontakt.

Der LBV Oberbayern ist seit mehr als zehn Jahren Träger des Qualitätssiegels „Umweltbildung.Bayern“. Diese Auszeichnung dokumentiert die hohe Qualität unserer Bildungsprogramme. Als Qualitätssiegelträger stehen wir in engem Austausch mit 130 ausgezeichneten Einrichtungen, Netzwerken und selbstständigen Anbietern in ganz Bayern. Wir evaluieren und verbessern unsere Angebote kontinuierlich in Hinblick auf eine nachhaltige Entwicklung. Weitere Informationen zum Qualitätssiegel finden Sie hier.

Unsere inhaltlichen Schwerpunkte werden von den Themenfeldern Flüsse und Gewässer, Biodiversität, Landwirtschaft und Ernährung gebildet. Naturerfahrung mit allen Sinnen und das direkte Erleben stehen dabei im Vordergrund. Sie bilden die Basis für einen achtsamen Umgang mit unserer Schöpfung und für die Entwicklung eines nachhaltigen Lebensstils. 


Gerne können Sie sich auch persönlich bei uns melden!

Melanie Jahreis

LBV-Umweltbildungsreferentin für Oberbayern

Tel.: 089 / 219 64 30-53

E-Mail: melanie.jahreis@lbv.de