Veranstaltungen

Rückfragen unter 0177 4101126

Halbjahresprogramm Januar - Juni 2023

Donnerstag, 19.1.2023 - Stadtbücherei Erding, Aeferleinweg 1

Fledermäusen auf der Spur

Frau Anika Lustig - Leiterin der Koordinationsstelle für Fledermausschutz Südbayern

Echoortung und nächtlicher Flug sind nur einige Besonderheiten, die Fledermäuse auszeichnen. Als Insektenjäger erfüllen sie auch eine wichtige Rolle im Naturhaushalt. Neben solchen Aspekten der Biologie und Ökologie der Fledermäuse geht es in dem Vortrag um die Gefährdung der heimischen Fledermausfauna sowie um Maßnahmen für ihren Schutz.

19:30 – ca. 21:00 Uhr

 

Donnerstag, 2.2.2023 – Eine Arche Noah für die Natur
kleine Wunder der Evolution vor der Haustüre
20:00 Uhr Saal im Erdinger Weißbräu

Andreas Hartl zeigt überwiegend bedrohte Arten mit faszinierenden Verhaltensweisen als kleine Wunder der Evolution: Schmetterlinge, die über Blumenwiesen gaukeln, farbenprächtige Elritzen, die in klaren Wiesenbächen Insekten jagen, fröhlich lachende Kinder, die zum Muttertag Trollblumen pflücken, das Konzert der Laubfrösche in der Abenddämmerung und als Glücksbringer Schwalben in jedem Bauernhof sind leider Geschichte. Der Naturfotograf Andreas Hartl hat den dramatischen Verlust von Tieren und Pflanzen und ihren Lebensräumen im Isental und seiner Umgebung miterlebt. Mit eindrucksvollen Bildern zeigt er die Tiere und Pflanzen in ihren letzten Rückzugsgebieten. Er macht aber auch Hoffnung, dass Schutzgebiete und Ausgleichsmaßnahmen eine Arche Noah für die vom Aussterben bedrohten Tiere und Pflanzen sein können. Sein Ziel ist es, mit seinen Bildern die Menschen für die kleinen Wunder der Evolution zu begeistern und für einen achtsamen Umgang mit der Natur zu sensibilisieren.

 

Donnerstag, 9.2.2023 - 19:30 – ca. 21:00 Uhr - Haus der Begegnung, am Rätschenbach 12, Erding

Gobibär und Vögel der Äußeren Mongolai

 Richard Straub berichtet über die Reise einer LBV-Gruppe. Schier weites grenzenloses Land, karge Landschaften, Oasen und kleine Sümpfe, faszinierende Natur und gastfreundliche Nomaden durfte Richard Straub mit Freunden erleben und mit der Kamera einfangen. Doch zunehmend machen sich auch die Schattenseiten der Zivilisation bemerkbar. Reichlich Bodenschätze und der Weg ins Moderne werden das Land stark verändern. Unvergessen sind die paar Sekunden in denen sich eines der seltensten Lebewesen des Planeten zeigte – ein Gobibär.

 

Donnerstag, 16.3.2023

Dr. Ivor Cowlrick

Vortrag zu einer ornithologisch und landschaftlich außergewöhnlichen Reise nach Spitzbergen.
Haus der Begegnung, am Rätschenbach 12, Erding.

19:30 – ca. 21:30 Uhr

 

Samstag, 29.04.2023

Vogelstimmenwanderung im Dorfener Moos

Mit Dr. Ivor Cowlrick – unserem birder, Feldvögel

Rundweg zur Mehlmühle zwischen Hampersdorf und Kloster Moosen entlang der Isen

Treffpunkt: Volksfestplatz Dorfen

08:30 – ca. 11:00 Uhr

 

Samstag, 27.5.2023

Reiche Vogelwelt um den Golfplatz von Grünbach

Flora und Fauna am Golfplatz und als Besonderheit: Bienenfresser; Golf und Natur; Blühwiesen.

Treffpunkt: Parkplatz des Golfplatzes Grünbach

08:30 – ca. 11:00 Uhr

Monatstreffen

Jeden 1. Donnerstag im Monat trifft sich die LBV Kreisgruppe Erding um 19:00 Uhr in lockerer, geselliger Runde.

Ort: Im Gasthaus „Blumenhof“ beim Volksfestplatz/ Kleingartenanlage in Erding. Bei schönem Wetter im schattigen Garten. 

Neue Teilnehmer sind herzlich willkommen!

Information unter: 08122 40178

Der LBV Veranstaltungskalender

1.000 Termin-Angebote in, mit und für die Natur - Führungen, Exkursionen und Veranstaltungen

Mit unseren LBV-Experten wird jede Veranstaltung zum Erlebnis
Mit unseren LBV-Experten wird jede Veranstaltung zum Erlebnis

Der LBV lebt die Vielfalt. Zum Beispiel mit den über 1.500 Angeboten, zu denen wir Sie jedes Jahr einladen: Von der klassischen Vogelstimmenwanderung über eine Orchideen-Exkursion, einen Arbeitseinsatz, ein Fest oder eine Kanu-Abenteuer-Tour: Sie finden garantiert ein interessantes Naturerlebnis-Angebot in Ihrer Nähe.

 

Stöbern Sie in der großen LBV-Termindatenbank und suchen Sie unsere Naturschutz-Termine auch nach Regionen oder Themen. Sie können sich per Mail oder sms an interessante Termine erinnern lassen. Oder Sie nutzen die einfache Weiterleitungs-Funktion und laden Ihre Freunde und Bekannten gleich mit ein zu interessanten Exkursionen, Biotoppflege-Einsätzen an der frischen Luft und spannenden Vorträgen.